w_b
w_b

  K i e l 

Rathaus Kiel und Opernhaus

 

Kiel — Sailing City

Zum Titelbild: Der 106 Meter hohe Turm des Kieler Rathauses ragt dominant über das Opernhaus hinaus. Im Abendlicht zieht ein Wolkenband vorbei, lässt sich über der Innenstadt nieder, Schatten hüllen den Sommer allmählich in sein Nachtgewand. Im Vordergrund ist ein Gewässer zu sehen, der Kleine Kiel, der in früheren Zeiten noch direkt mit der Kieler Förde verbunden war. Schleswig-Holstein, meerumschlungen, so wird es besungen. Ein Land mit Einwohnern, die einen Hang zum Meer haben, Menschen, denen die Seeluft ein wohliges Kribbeln in der Nase verleiht.

Die Stadt bietet ihren Einwohnern und Gästen zahlreiche Grünflächen, auf denen Entspannung gefunden werden kann oder im Sommer Veranstaltungen stattfinden. Ein Kieler Park unterscheidet sich von den anderen ganz besonders. Im Schrevenpark (zweites Bild von oben rechts) leben eine Vielzahl von Gänsen aus unterschiedlichen Rassen, die den Spaziergängern ohne Scheu über den Weg laufen. Dieser Park ist das ganze Jahr über einen Besuch wert. In ihm wechseln Licht und Farben malerisch mit den Jahreszeiten. Der Herbst gar regt zum Schwelgen an, in grünen, gelben, roten und vielfältig braunen Farbtönen.

Im Hiroschima-Park (drittes Bild von oben rechts) breitet sich im beginnenden Frühjahr ein violetter Teppich von Krokussen aus. Der Hiroschima-Park befindet sich in Reichweite des Rathauses am Kleinen Kiel, eines kleinen Gewässers, das im Hintergrund zu erkennen ist.

Der Leuchtturm in Kiel-Holtenau (viertes Bild von oben rechts) bei schönstem Wetter fotografiert. Gut zu erkennen sind die roten Ziegelsteine, die auf die traditionelle Bauweise hinweisen, in der der Leuchtturm errichtet wurde. Er ist seit dem Jahr 1895 in Betrieb. Sein Standort befindet sich vor den Schleusen zum Nord-Ostsee-Kanal, wo er den Schiffsverkehr auf der Kieler Förde bis zur Kanaleinfahrt sichert.

Kiel ist die Landeshauptstadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein, deshalb wird das Stadtbild von zahlreichen Gebäuden der Ministerien geprägt. Der Landtag von Schleswig-Holstein (fünftes Bild von oben rechts) ist eines dieser beeindruckenden Bauwerke, er befindet sich direkt am Westufer, an der Flaniermeile der Kieler Förde. Seit dem Jahr 1950 wird das "Landeshaus Kiel" vom Landtag als Parlamentsgebäude genutzt. Die Ursprünge des Gebäudes reichen bis in das Jahr 1888 zurück, als es als Marineakademie für die Kaiserliche Marine errichtet worden war.

Die Kieler Hörn bildet die südliche Spitze der Kieler Förde, dort liegt ganzjährig auch der historische Schlepper Odin (Bilder weiter unten). Spaziergänger haben die Möglichkeit, um die Spitze der Hörn zu gehen und sie auf einer Klappbrücke zu queren. Der Norwegen- und der Schwedenterminal befinden sich gleich in der Nachbarschaft. Große Schiffe für den Fährverkehr liegen dort an den Kais, verleihen dem Umfeld ihr maritimes Flair. Die Ostsee, hier ist sie hautnah.

In Kiel locken zur Adventszeit gleich mehrere Weihnachtsmärkte Besucher an, einer ist auf dem Rathausplatz das Kieler Weihnachtsdorf. Auf einer Fläche von etwa 3000 qm stehen im Weihnachtsdorf etliche Holzhütten und zwei Schankhäuser. Eine Besonderheit ist der Ausschank von Punsch (auch alkoholfrei) im Kieler Weihnachtsbecher. Dieser ist für Sammler interessant, da er jedes Jahr ein neues, weihnachtliches Motiv besitzt.

Ein wunderschönes Naherholungs-Gebiet ist das Schwentinetal. Die Schwentine ist ein ruhiger und lediglich von Kanufahrern befahrener Fluss, dessen Ufer ideal für Wandertouren sind. Sie mündet auf der Ostseite in die Kieler Förde. Nur etwas flussaufwärts steht die Alte Schwentinebrücke, die sich hervorragend als Startpunkt für kurze oder ausgedehnte Spaziergänge am Flussufer eignet.

Impressionen von weiteren Sehenswürdigkeiten in Kiel erhalten Sie durch die unten angefügten Bilder. Klicken Sie auf eines der 40 Bilder, dann können Sie es in einem neuen Fenster in einer größeren Version anschauen.

Ort: Kiel, Landeshauptstadt von Schleswig-Holstein. Die Stadt hat etwa 248.000 Einwohner.

Wo liegt  Kiel  auf der Landkarte? Ansehen in:  Google-Maps

Innen Rathaus Kiel
Ein Gang im Rathaus

Schrevenpark Holzbrücke
Schrevenpark Kiel

Gänse im Park
Gänse im Schrevenpark

Krokusblüte im ParkKrokusblüte im Hiroschima-Park

Leuchtturm Kiel-HoltenauLeuchtturm Kiel-Holtenau von 1895

Landtag in KielLandtag von Schleswig-Holstein

Bonne Fée de Maison
Bonne Fée de Maison vor Opernhaus

Eingang Weichnachtsdorf
Weichnachtsdorf vor Opernhaus

Besucher Weichnachtsdorf
Besucher im Weichnachtsdorf

Schiff Stadt Kiel
Salonmotorschiff Stadt Kiel

Kieler Hörn, Museumsschiff
Kieler Hörn, histor. Schlepper Odin

Kieler Hörn, Schifffahrtstag
Kieler Hörn am Schifffahrtstag

Historischer Hafenspeicher
Historischer Hafenspeicher

Kloster in Kiel
Kloster in Kiel

Levensauer Hochbrücke
Levensauer Hochbrücke, 42 Meter hoch

Segelschiffe vor Kiel
Segelschiffe vor dem Westufer

Trophy-Regatten-12mr-Segelyachten
Trophy-Regatta von 12mr-Segelyachten

Segelyacht vor Großfähre
Teilnehmer der Trophy-Regatta

Schifffahrtsmuseum
Schifffahrtsmuseum, vorne im Bild

Schifffahrtsmuseum Dampfer
Schifffahrtsmuseum, Dampfschiffe

Norwegenfähre Museumsplatz
Norwegenfähre vor Schifffahrtsmuseum

Historische Speicher
Historische Speicher am Hafen

Moderne Architektur am Schwedenkai
Moderne Architektur am Schwedenkai

Schloss in Kiel
Kieler Schloss und Vorplatz

Denkmal Werftarbeiter
Denkmal Werftarbeiter, Schlossgarten

Bison-Skulptur
Bison-Skulptur vor der Kunsthalle

Wisent beim Grasen
Wisent, Tiergehege Hasseldieksdamm

Handelskammer Kiel
Industrie- und Handelskammer

Hochhäuser Kiel
Weißer Riese in Kiel-Mettenhof

Graffiti an Wand
Graffiti am Bunker in Kiel-Gaarden

Nordhafen Nord-Ostsee-Kanal
Nordhafen am Nord-Ostsee-Kanal

Sonnenuntergang in Kiel
Sonnenuntergang über der Kieler Förde

Kunst am Wasserturm
Wasserturm in Kiel-Dietrichsdorf

Schwentine Fluss
Die Schwentine vor Kiel,
Spazierwege an beiden Ufern

Schleusen Nord-Ostsee-Kanal
Schleusen am Nord-Ostsee-Kanal

Häuser Kiel-Holtenau
Häuser am Hafen, Kiel-Holtenau

Leuchtturm Kieler Förde
Leuchtturm Kiel-Friedrichsort

Gelb leuchtende Felder
Felder in Kiel-Schilksee

Yachthafen
Yachthafen in Kiel-Schilksee

 

 

Nahezu jedes Bild auf Seelanda können Sie als Poster oder Kunstdruck erhalten. Mein Online-Partner PICTRS.com lässt Ihnen Ihr Wunschbild in hochwertiger Qualität drucken. Teilen Sie mir per E-Mail mit, welches Ihr Wunschbild ist, dann können Sie es kurz darauf ohne Aufpreis im Poster-Shop bestellen.