w_b
w_b

 Heide in Holstein

Wasserturm Wahrzeichen der Stadt

 

Großer Marktplatz, beliebter Wasserturm

Nahe der Westküste liegt Heide, die Marktstadt im Nordseewind, wie es die Repräsentanten und Einwohner der Stadt auszudrücken pflegen. Das Wahrzeichen dieser kulturell interessanten Stadt ist ihr oben abgebildeter, stattlicher Wasserturm, der im Jahr 1903 errichtet wurde. Er ist 45,71 Meter hoch und damit der höchste Wasserturm in Schleswig-Holstein. Nach seiner mustergültigen Restauration wird er heute als Büro und Hochzeitsraum genutzt. Über 1000 Trauungen wurden hier bereits vollzogen. Vom Bahnhof aus sind es bis zu diesem altehrwürdigen Baudenkmal lediglich 7 Minuten zu Fuß. Wer sich Heide über das umliegende, flache Marschland nähert, kann den Wasserturm schon aus über 6 Kilometern Entfernung am Horizont erblicken.

Als Kulturdenkmal gilt ebenfalls das Anfang der 1970er Jahre errichtete Kreishaus des Kreises Dithmarschen, das sich im Osten von Heide befindet. Auch dieses Gebäude ist schon von Weitem aus dem Marschland heraus zu sehen. Das weiße Hochhaus wurde kleeblattförmig konstruiert, es besitzt vier konkav gewölbte Büroflügel sowie ein Luftgeschoss. Das Kreishaus ist Ausdruck einer modernen, stilvollen Bauweise des Architekten Into Pyykkö.

Einen wesentlichen Einfluss auf den aktiven Charakter dieser Stadt hat ihr Marktplatz, er beherrscht das Stadtzentrum, ist mit einer Fläche von 4,7 Hektar der größte unbebaute Marktplatz in Deutschland. Wiederkehrende  Veranstaltungen  auf diesem beeindruckenden Platz sind:

  • Jeden Sonnabend findet ein gut besuchter Wochenmarkt mit frischen, vor allem regionalen Waren statt.
  • Ferner wird alle zwei Jahre der Heider Marktfrieden veranstaltet, eine spielerische Reise ins Mittelalter.
  • Jährlich wird im Februar von den Heider Eggen das traditionelle Hohnbeer gepflegt, werden das Brauchtum und die plattdeutsche Sprache hochgehalten.
  • Im Frühjahr und Herbst bietet der Heider Jahrmarkt seinen Besuchern viele Möglichkeiten zum großen Spaß.
  • Spannung gibt es zudem am Marktstrand von Ende Mai bis Ende August. Strandvergnügen, ein Platz zum chillen, Beach-Volleyball- und Soccer-Turniere sind angesagt.
  • Beim Heider Kindertag wird die Innenstadt zur großen Veranstaltungsfläche für Spiel, Show und tolle Aktionen.
  • Open-Air-Events locken insbesondere Musik-Fans auf den großen Marktplatz.
  • Im Herbst stehen die Dithmarscher Kohltage im Mittelpunkt, Kultur, Handwerk und leckere Spezialitäten, wie Kohlgerichte, schaffen den Rahmen fürs Feiern.

Prägend für die Stadt Heide ist die Pflege des Brauchtums, die sich im Februar eines jeden Jahres im Fest der Eggen (Stadtteile) widerspiegelt. Die über Wochen ausgetragenen Festlichkeiten werden Hohnbeer genannt (steht plattdeutsch für Hahnenfest) und erreichen ihre Höhepunkte in den Festumzügen der drei Eggen, der Norderegge, der Österegge und der Süderegge. Weiter unten vermitteln sechs Bilder Eindrücke davon. Gefeiert werden der Gemeinschafts- und Familiensinn sowie die plattdeutsche Muttersprache. Boßelwettkämpfe schließen sich an den Festtagen an.

In der Heider Innenstadt sind vielerorts sehr gepflegte Blumenbeete im Straßenbild zu finden. Das flache Umland bietet sich wiederum für Fahrrad-Touren an. Die faszinierend, schöne Weite der Marsch lässt den Blicken viel Freiraum und ermöglicht es Ihnen, die klare, würzige Seeluft der Nordsee eindringlich aufzunehmen. Die Gemeinde Weddingstedt liegt nur zwei Kilometer nördlich von Heide, eine Fahrt zur Mühle Aurora bietet sich an, um anschließend nach Westen, in Richtung der See zu fahren. Nach Osten gelangen Sie schon einmal an den einen oder anderen Fischteich, befahren ruhige Feldwege, die bald in den nächsten kleinen, beschaulichen Ort führen.

Klicken Sie auf eines der 26 Bilder, dann können Sie es in einem neuen Fenster in einer größeren Version anschauen.

Ort: Heide, die Kreisstadt des Kreises Dithmarschen in Schleswig-Holstein. Mit etwa 21.500 Einwohnern ist sie die mit Abstand größte Stadt des Kreises.

Wo liegt  Heide  auf der Landkarte? Ansehen in:  Google-Maps

Kreishaus Heide
Kreishaus in Heide

Brahmshaus
Brahmshaus

Süderstraße Brunnen
Süderstraße St.-Georg-Brunnen

Eisbegonien im Blumenbeet
Straßenbeet

Hohnbeer Hahnensymbol
Hohnbeer in Heide

Hohnbeer Festumzug
Hohnbeer, der Festumzug
auf Höhe des Marktplatzes

Hohnbeer Norderegge
Spitze des Festumzuges

Hohnbeer Pferdekutsche
Pferdekutsche beim Festumzug

Hohnbeer Spielmannszug
Teil des Spielmannszugs beim
Hohnbeer in Heide

Hohnbeer Pferde
Pferde Hohnbeer-Festumzug

Jahrmarkt Heide
Großer Jahrmarktsspaß
auf dem Marktplatz

Jahrmarkt Dancer
Jahrmarkt Dancer

Jahrmarkt Nacht
Jahrmarkt bei Nacht,
bunte Lichterflut

Oldtimer-Treffen
US-Car- und Oldtimer-Treffen

Zierlauch
Zierlauch in der Stadt

Schusterjunge Skulptur
Denkmal Schusterjunge

Winterwelt Besucher
Winterwelt Besucher

Eingang Winterwelt
Eingang Winterwelt

Weihnachtsbeleuchtung Einkaufsstrasse
Weihnachtsbeleuchtung

Eiswelt Weihnachtszeit
Eislaufen in der Weihnachtszeit

Weihnachtsmarkt und Besucher
Besucher Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmann-Figur
Weihnachtsmann in Winterwelt

Windmühle Aurora
Windmühle Aurora in Weddingstedt

Fischteich im Herbst
Fischteich im Herbst

Windkraftanlagen
Windkraftanlagen im Westen

 

 

Nahezu jedes Bild auf Seelanda können Sie als Poster oder Kunstdruck erhalten. Mein Online-Partner PICTRS.com lässt Ihnen Ihr Wunschbild in hochwertiger Qualität drucken. Teilen Sie mir per E-Mail mit, welches Ihr Wunschbild ist, dann können Sie es kurz darauf ohne Aufpreis im Shop bestellen.