w_b
w_b

 Hafengeburtstag

Rahsegler Landungsbrücken

 

Hamburg Hafengeburtstag

Seit 1977 wird der Hafengeburtstag Hamburg alljährlich Anfang Mai als Volksfest gefeiert, das über eine Million Besucher anzieht. An drei aufeinanderfolgenden Tagen erfreuen sich die Schiffsbegeisterten an großen und kleinen Traditionsschiffen und vielen Veranstaltungen im Hafen. Eine der maritimen Attraktionen ist oben im Titelbild festgehalten, wo sich Schiff an Schiff an den Landungsbrücken aneinanderreiht. Ganz vorn im Bild fährt der moderne Schlepper VB Bremen, dahinter liegen am Kai das russische Segelschulschiff Kruzenshtern, die historischen, niederländischen Hochseeschlepper Elbe und Holland, die russischen Segelschulschiffe Mir und Sedov sowie das Feuerschiff Borkumriff. In der Mitte des Bildes erhebt sich der markante Turm der Sankt Michaelis-Kirche.

Für Freunde der maritimen Welt dürfte es unverzichtbar sein, einmal mit den Hafenfähren der Linie 62 an den Landungsbrücken abzufahren. Von einer Hafenfähre aus bieten sich den Fahrgästen unvergleichliche Blicke auf die schönen, altehrwürdigen Schiffe. Die Linie 62 fährt tagsüber im Viertelstundentakt. Aber auch die Barkassen für Hafenrundfahrten fahren hier ab. Auf deren Rundfahrten genießen Fahrgäste den Vorteil, dass sie interessante Informationen darüber erhalten, wie der Betrieb in dem großen Hafen abläuft.

Kilometerweit finden am Ufer der Elbe Veranstaltungen statt, Show-Einlagen auf der Elbe, wie das Schlepper-Ballett, begeistern durch ihr großartiges maritimes Flair. Die Aufführungen mit Booten gleichen einem schaukelnden und vorwärts drängenden Tanz, der so manches mal dicht an den Schiffen vorbeiführt, die an den Kais liegen. Tausende von Zuschauern des maritimen Festes verfolgen die Hafen-Shows an den Ufern der Elbe. Auf den öffentlichen Plätzen fallen keine Eintrittsgebühren an. Lediglich für die Besichtigung einiger Schiffe wird ein Entgelt erhoben.

Die Höhepunkte der Hafengeburtstage in Hamburg sind die Einlaufparade an einem Freitag und die Auslaufparade an dem darauf folgenden Sonntag, jeweils zwischen etwa 15:00 bis 17:00 Uhr. Bei der Ein- und Auslaufparade zum Hafengeburtstag Hamburg zieht sich das Band der Traditions- und Segelschiffe über mehrere Kilometer hin. Etwa 300 gepflegte Traditions- und Museumsschiffe, Barkassen und Segelboote nehmen daran teil. Bedeutende Namen unter diesen Schiffen sind neben den oben genannten:
Das polnische Segelschulschiff Dar Mlodziezy, sie hat eine Länge von 108 Metern.
An ihrem leuchtend grünen Anstrich und ihren grünen Segeln ist die Alexander von Humboldt II schon von Weitem zu erkennen. Das ausnehmend schöne Schiff ist als Bark getakelt und hat eine Länge von 65 Metern. Die Alexander von Humboldt II wird ganzjährig als Jugend- und Ausbildungsschiff eingesetzt.
Die Barkentine Atlantis ist auf einem Bild weiter unten zu sehen, der 57 Meter lange Dreimaster ist ein ehemaliges Feuerschiff, das früher den Namen Elbe 2 trug. Heute verrichtet die Atlantis ihren Dienst als Passagierschiff, das für nostalgische Segeltörns gechartert werden kann.
Der historische Dampf-Eisbrecher Stettin ist längst ein echter Hamburger und nahezu immer dabei, er wurde im Jahr 1933 in der gleichnamigen Stadt in Dienst gestellt. Für seine Einsätze als Eisbrecher wurde er mit einer besonderen Bugform ausgestattet, die es ihm ermöglicht, bis zu 0,5 Meter dickes Eis in langsamer Fahrt zu durchbrechen. Die Stettin ist seit etlichen Jahren zu Gast auf den großen Hafenfesten in Norddeutschland.
Zu den Traditionsschiffen gehört auch die Louisiana Star, sie ist der Nachbau eines Heckraddampfers und gleicht Schiffen, wie sie im 19. Jahrhundert in den Vereinigten Staaten von Amerika über den Mississippi fuhren.

Klicken Sie auf eines der 40 Bilder, dann können Sie es in einem neuen Fenster in einer größeren Version anschauen.

Übernachtungen und Reisebuchungen  Hamburg  (Musicals, Reisepakete, Gutscheine)

Wo in  Hamburg  liegen die St. Pauli Landungsbrücken? Ansehen in:  Google-Maps

Parade Schiffe
Einlauf-Parade am Freitag

Segelschiffe Kai
Traditionsschiffe am Kai

Zuschauer Landungsbrücken
Zuschauer an den Landungsbrücken

Auslaufen Kruzenshtern
Wasserfontänen vor Kruzenshtern

Hafengeburtstag-Show Boote
Hafen-Show mit Booten

Boote Hafenshow
Hafen-Show bei Landungsbrücken

Häuser Hafenstraße
Schiffe und Häuser an der Hafenstraße

Boote Show-Veranstaltung
Show-Einlage mit Booten

Atlantis Segelschiff
Atlantis bei Auslaufparade

Alexander von Humboldt 2
Großsegler Alexander von Humboldt II

Bleichen Traditionsschiff
Bleichen, Hamburger Traditionsschiff

Mercedes Segelschiff
Mercedes, Segelschiff Niederlande

Bussard Dampfschiff
Bussard, Dampfschiff aus Kiel

Schaarhörn Dampfschiff
Schaarhörn, Dampfschiff aus Hamburg

Schaarhörn Dampfeisbrecher
Stettin, Dampfeisbrecher aus Hamburg

Feuerwehr-Boot-IV
Feuerwehr-Boot IV mit Fahrgästen

St. Pauli Schiff
Schiff St. Pauli mit Fahrgästen

Traditionsschiffe Hafengeburtstag
Historische Schlepper, Niederlande

Hochseeschlepper Elbe Schiff
Hochseeschlepper Elbe, Niederlande

Claus D. Dampfschiff
Dampfschiff Claus D. aus Hamburg

Dampfeisbrecher Elbe
Dampfeisbrecher Elbe aus Hamburg

Cap San Diego
Cap San Diego und Marineschiffe

Otto Lauffer Schiff
Otto Lauffer, Hafenpolizei Hamburg

Schiffe Lotsenhaus
Auslaufparade vor Lotsenhaus

Mir Windjammer
Mir vor Lotsenhaus

Mir Segelschiff
Mir, Großsegler aus Russland

Sedov Segelschiff
Sedov, Großsegler aus Russland

Segelschiffe Hendrika Bartels und Artemis
Hendrika Bartels und Artemis

Mare Frisium Segelschiff
Mare Frisium, Niederlande

Johanna Segelschiff
Johanna, Frachtewer aus Hamburg

Segelschiff Santa Maria Manuela
Santa Maria Manuela, Portugal

Alexander von Humboldt II
Alexander v. Humboldt II u. Kirchdorf

Raddampfer Mississippi Queen
Raddampfer Mississippi Queen

Eisbrecher Stettin
Eisbrecher Stettin, Auslaufparade

Kruzenshtern Segelschiff
Kruzenshtern bei Auslaufparade

Segelschulschiffe
Segelschulschiffe, Landungsbrücken

Windjammer Hafengeburtstag
Windjammer auf Hafengeburtstag

Thalassa Segelschiff
Auslaufparade vor Augustinum

Segelschiffe Auslaufparade
Segelschiffe bei Auslaufparade

 

 

Nahezu jedes Bild auf Seelanda können Sie als Poster oder Kunstdruck erhalten. Mein Online-Partner PICTRS.com lässt Ihnen Ihr Wunschbild in hochwertiger Qualität drucken. Teilen Sie mir per E-Mail mit, welches Ihr Wunschbild ist, dann können Sie es kurz darauf ohne Aufpreis im Poster-Shop bestellen.